Workshop „FAKE NEWS Part IV”
Spieldauer ca. 240 min

Fake News nehmen immer mehr Raum in unserem Leben ein und erstaunlicherweise sind es gerade diejenigen, die sich am meisten darüber aufregen, welche als die größten Verbreiter von Unwahrheiten, Anfeindungen und gezielten Angriffen gelten. Weshalb wird das immer mehr? Wem nutzen diese Fakenews? Welchen Schaden richten sie an und wer sind die Geschädigten? Welche Auswirkungen haben Fakenews und wie kann man sich dagegen wehren? Wie entstehen Fakenews?

Die Macht die Lüge ist auch der Gradmesser dafür, wie aufgeklärt eine Gesellschaft ist, denn die Lüge nistet in den Niederungen der Dummheit, der Labilität, des ungeregelten Konsums und der Entmündigung. Fakenews sind Waffen, die leicht herzustellen sind. Jeder Dummkopf kann sie einsetzen und damit einen maximalen Schaden anrichten. Fakenews sind nicht nur die böswilligen Auswürfe einer Verschwörung, sie können dank der Möglichkeiten im Netz von jedem hergestellt und verbreitet werden. Je abscheulicher diese Fakenews sind, um so größter ist die Chance, dass sie sich viral verbreiten und maximalen Schaden anrichten.

Das Projekt „theater+sommer+herrenmühle FAKE NEWS 2021“ ist Workshop und Aufführungsserie in einem. Drei Kursleiter vom „Theater für die Jugend“ werden sich vier Tage lang in Kleingruppen mit Interessierten ab 9 Jahren dem Thema Fakenews nähern. Gemeinsam wird eine szenische Idee entwickelt, umgesetzt und nach dem Ende des fünften Workshoptages zu einer Collage zusammengeführt, um das Ergebnis in einer Aufführung zu präsentieren. In dieser Zeit werden grundsätzliche Techniken des Schauspiels vermittelt. Auf Grund der Kleingruppen können die jeweiligen Workshopleiter individuell auf die einzelnen Teilnehmer eingehen.

Begleitend zum Workshop werden drei Inszenierungen des „Theaters für die Jugend“ zu sehen sein, die sich dem Projekt thematisch annähern. Es handelt sich um drei Stücke aus dem Repertoire des Kinder- und Jugendtheaters als moderne Mädchen-Interpretationen das Thema Fake News als Ausgangssituation oder zum Grundthema haben.

Theater für junges PublikumWorkshop

August 2021

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Donnerstag12.08.Beginn13:00
Regenausweich vor Ort, Freilicht
Workshop „FAKE NEWS Part IV”
Herrenmühle
Herrenmühlstr. 35
84503 Altötting