Theater für alle!

Mehr als nur Unterhaltung für junge & erwachsene Menschen

Was bedeutet das: Leben auf dem Land? Ist das Panorama voller Idylle mit glücklichen Menschen und noch glücklicheren Kühen? In der „Konzertrevue´22“ geht es um ein fiktives Dorf irgendwo in Süddeutschland, um Ludwig, den Dorffriseur, der mit 50 immer noch bei den Eltern wohnt und Babse, die aus der schlechtlaufenden Dorfwirtschaft ihres Vaters ein Eventlokal aufziehen will.
Es geht um Winfried aus Bergisch Gladbach, der erst über „sieben Brücken“ gehen muss, bis er endlich als Zugereister ankommen kann, um Alois, dem Stammtischkönig im Exil, um die beiden Gattinnen der Dorfpromienz, die mit ihrer Schattenregierung für Ordnung in der Gemeinde sorgen und um Cheyenne, die den Ausbruch in die große Stadt gewagt hat und doch immer wieder eingeholt wird. „Konzertrevue´22“ ist eine Liebeserklärung an das Leben auf dem Land mit viel Herz und Musik.


Zum Inhalt:

Die Inflation wütet und die Preise steigen. Kein Wunder, dass es in der Arbeitersiedlung rumort, in welcher Antonia mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn unter dem Dach ihres noch nicht abbezahlten Reihenhäuschens ihr Dasein fristet. Nun heißt es ja, dass gerade in der Not die Familie als kleinste Zelle der Gesellschaft zusammenhalten soll. Was aber, wenn der Vater des Hauses als gesetzestreuer Staatsbürger lieber verhungert und erfriert, während seine gute Frau sich bei den Plünderungen im Supermarkt beteiligt? Da helfen nur Finten, Tricks, Notlügen und deftige Betrügereien, damit der bedrohte Haussegen nicht restlos in die Schieflage gerät. Damit nicht genug, finden im ganzen Viertel Haussuchungen statt. Denn viel kann die Staatsmacht verzeihen, aber nicht, wenn ihre Bürger damit anfangen, einzukaufen ohne zu bezahlen! So sieht sich Antonia plötzlich nicht nur ihrem misstrauischen Gatten gegenüber, einem Wiedergänger des berühmt berüchtigten Ekel-Alfred Tetzlaff, sondern auch den Ermittlungsbehörden von Polizei und Verfassungsschutz. Jetzt heißt es für Antonia kämpfen oder untergehen und aus der Hausfrau und Mutter wird eine Jean d´Arc der Klein- und Mittelverdiener.

Zur Inszenierung:

Dass die Kultserie „Ein Herz und eine Seele“ beinahe zeitgleich mit Dario Fo´s Komödie „Bezahlt wird nicht!“ herausgebracht wurde, mag ein Zufall sein, dennoch sind die Parallelen nicht zu übersehen. Die ersten Episoden um Alfred das Ekel waren live-abgedrehte Boulevardkomödien vor Publikum, eine brisante Mischung aus Klamauk und politischer Satire in deftiger Sprache. Dario Fo ging gegenüber dem deutschen Autor Wolfgang Menge noch ein Stück weiter. Ihm reichte die kritische Hinterfragung der Machenschaften von Wirtschaft, Kapital und Politik nicht aus. Fo forderte mehr oder weniger direkt zum Widerstand auf. Und als einige Monate später Fo´s „Fantasien“ Realität wurden, forderte der Chefredakteur des „Il Giornale“ den Richter auf, auch die Macher von „Bezahlt wird nicht!“ zu verurteilen. In meiner Inszenierung möchte ich den Versuch wagen, beide Formate zusammenzubringen. Das Thema ist schließlich zu aktuell, um die Darsteller sich im Stile italienischer Folklore austoben zu lassen und so habe ich die Komödie nach Deutschland verlagert, wo sie in jeden Vorort und jeder Arbeitersiedlung, ob in den Norden, Süden, Osten oder Westen unserer Republik, bestens angesiedelt werden kann. Die vier Protagonisten des Zweipersonenhaushaltes sind starke Charaktere und bei aller politischen Brisanz des Stückes singen sie auch das Hohelied auf die Familie, die am Ende, immer wenn der Druck am höchsten ist, schließlich doch aufs Engste zusammenrückt.

Hurra wir leben noch Der Untergang des Schlagerkönigs Rex White in 20 Titeln 

Nach zwei Jahren unfreiwilliger Pause feiert Rex White sein Comeback. Der Schlagerkönig ist aus dem Leim gegangen, die Band ist ihm davongelaufen und nur seine Tochter Marion, gespielt von Anna Grude, steht noch an seiner Seite, um die Schmachthymnen von Rex White mit ihrem Akkordeon zu begleiten. 

Rex White will sein Publikum nach Atlantis City entführen und so beschwört er mit seinen Evergreens das Fernweh, flirtet mit seinem Publikum und genießt es, nach all dem Dunkel wieder in seinem geliebten Rampenlicht stehen zu können. 

Die alten Schlager von Marlene Dietrich, Hans Albers, Hilde Knef erklingen in neuen Arrangements. Udo gibt sich die Ehre und Rio, Bob Dylan flirtet mit Milva und auch eigene Titel stehen auf der Setlist von Mario Eick, alias Rex White. 

In „Hurra wir leben noch!“ wird das Dolce Vita zelebriert und im selben Atemzug besingt Rex White seinen Untergang als König im Exil. Auch wenn er weiß, dass sein Comeback vielleicht nur aus dieser einen Show bestehen wird, glaubt er bis zuletzt an sein Atlantis City, der versunkenen Welt unserer Sehnsucht.

Hamlet gilt als das bedeutendste Schauspiel aller Zeiten, ist Kriminalfall, Familientragödie und die Geschichte einer dramatischen Zeitenwende, die den Verhältnissen unserer Zeit auf gespenstische Weise zu ähneln scheint. Dem alten Hamlet, einem konservativen Regierungschef und Wertepolitiker, folgt Claudius, der Bruder des Verstorbenen auf den Thron, ein Populist, dessen Regierung schnell zu einem Fiasko gerät.
Damit nicht genug, offenbart der Geist des alten Hamlet seinem Sohn, dass er von Claudius vergiftet wurde und verlangt nach Wiedergutmachung. Hamlet muss handeln, nicht nur um seiner Rache willen, sondern um die Katastrophe schlechthin zu verhindern. Hamlets Welt, unsere Welt, befindet sich in einem Rendezvous mit dem Schicksal. Die einzig relevante Frage lautet also für ihn, wie für uns alle: „Sein oder Nichtsein?“
Märchenhafte Stücke für die ganze Familie

Der gestiefelte Kater

Ein Abenteuermärchen für die ganze Familie.

Der arme Jakob erhält von seinem Vater, dem alten Müller, nur einen Kater zum Erbe. Doch der kann sprechen wie ein Mensch und ist gerissen wie kein Zweiter. Mit viel Witz und einer guten Portion Mut gelingt es dem Kater, den König für sich einzunehmen. Gemeinsam bezwingen Jakob und sein Kater den schrecklichen Riesenzauberkönig und bringen so wieder den Frieden und Wohlstand in ihr Königreich zurück. 

Der gestiefelte Kater ist ein Märchen zum Mitmachen für alle ab drei Jahren.

Hase & Igel

Eine Märchenposse für die ganze Familie.

Der arrogante Hase hat eigentlich schon lange eine Abreibung verdient. Aber niemand kommt gegen ihn an. Er ist schlauer, schneller und beliebter als anderen Tiere. Ausgerechnet der bescheidene Herr Igel wehrt sich gegen den Hasen. Nachdem das gemeine Langohr sein liebes Weib wegen ihrer kurzen Stummelbeine zum Gespött des ganzen Dorfes gemacht hatte, reicht es dem Igel. Er fordert den Hasen zum Duell und es kommt zu dem sagenumwobenen Wettlauf auf dem Acker von Buxtehude. 

Empfohlen für alle ab 3 Jahren.

Rotkäppchen

Eine Märchenkomödie für die ganze Familie.

Eigentlich ist die Großmutter schuld. Weil sie immer alles besser weiß, hat man sie kurzerhand in den Wald abgeschoben. Da sie dort - Großmutterseelenallein - niemanden mehr belehren kann, lädt sie kurzerhand den berüchtigten Wolf in ihr Haus und macht ihm zu einem Vegetarier. Als ihn dann auch noch das Rotkäppchen wegen seiner verordneten Salat-Kur verspottet, reicht es dem Wolf und er läuft Amok. Erst verspeist er die Großmutter und dann auch noch das Rotkäppchen! Ein schreckliches Ende für die Beiden, wenn da der Jäger nicht wäre.

Die Heinzelmännchen

Mario Eick / Brüder Grimm

Der Hauswicht Philemon und der Schlüsselwicht Fistel haben sich unbemerkt in das Reich der Menschen eingeschlichen und sorgen dort für Aufruhr. Als Heinzelmännchen nehmen sie den Handwerkern sämtliche Arbeit ab und erfinden einen Universalhaushaltsroboter, der einem sogar die Zähne putzt und beim An- und Auskleiden hilft. Der machtgierige Professore weiß um die Neigung der Menschen, sich gern einmal auszuruhen, während andere die Arbeit für sie erledigen. Deshalb will er die Wichte einfangen, um sie nur noch für sich arbeiten zu lassen. Werden wir alle in Zukunft von der Gunst des Professore abhängig sein oder gibt es noch Rettung aus dieser Misere?

Die Bremer Stadtmusikanten

Mario Eick / Brüder Grimm

DEin geiziger Müller will seinen armen alten Esel nicht in die Rente schicken, sondern gleich zu einer Leberwurst verarbeiten. Dass lässt sich der Esel nicht gefallen und so trickst er den bösen Müller aus und macht sich auf den Weg nach Bremen zu den Stadtmusikanten. Auf seiner Reise lernt er viele neue Kameraden kennen. Gemeinsam mit seinen Freunden besteht der Esel eine Menge Abenteuer und findet am Ende eine neue Heimat.

Hamlet von William Shakespeare

Der alte Hamlet, konservativer Regierungschef und patriarchaler Hüter gemeinschaftlicher Grundwerte, wird beerdigt. Die Welt scheint aus den Fugen und zeitgleich feiert sich der Bruder des Verstorbenen selbst als neuer König. Claudius ist ein Populist mit einer extremen narzisstischen Störung. Seine Regierung gerät schnell zu einem Fiasko.

Beinahe täglich versagt der neue Machthaber und kann seine Stellung nur mit den dreistesten Lügen aufrechterhalten. Damit nicht genug, offenbart der Geist des alten Hamlet seinem Sohn, dass er von Claudius vergiftet wurde und verlangt nach Wiedergutmachung.

Hamlet muss handeln, nicht nur um seiner Rache willen, sondern um die Katastrophe schlechthin zu verhindern. 

„Hamlet, das sind wir alle und tief in uns wissen wir, es wird zwangsläufig in einer Katastrophe enden. Dennoch handeln wir nicht und täuschen stattdessen einen Wahnsinn vor, dem wir am Ende selbst verfallen.“ Noch kämpft Hamlet, denn er weiß, dass es um mehr geht, als nur um eine Familientragödie. Seine Welt, unsere Welt, befindet sich in einem Rendezvous mit dem Schicksal. 

Die einzige relevante Frage lautet also für uns alle: „Sein oder Nichtsein?“

"„Sein oder Nichtsein, 
das ist hier die Frage“

Hamlet, Prinz von Dänemark, 3. Aufzug, 1. Szene.

Termine

Oktober 2022

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Montag03.10.Montag03.10.Beginn13:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Faulbach
Am Sportplatz
97906 Faulbach
Freier Eintritt!
Montag03.10.Beginn14:30
Theater für Erwachsene
Musiktheater
Auf Gastspiel
12+
Faulbach
Am Sportplatz
97906 Faulbach
Freier Eintritt!
Samstag15.10.Samstag15.10.Beginn15:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Ebersdorf bei Coburg
Grund und Mittelschule
96237 Ebersdorf bei Coburg
Freier Eintritt!
Samstag15.10.Beginn18:00
Theater für Erwachsene
Musiktheater
Auf Gastspiel
12+
Ebersdorf bei Coburg
Grund und Mittelschule
96237 Ebersdorf bei Coburg
Freier Eintritt!
Sonntag16.10.Sonntag16.10.Beginn15:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Markt Werneck
Mittelschule
97440 Markt Werneck
Freier Eintritt!
Sonntag16.10.Beginn18:00
Theater für Erwachsene
Musiktheater
Auf Gastspiel
12+
Markt Werneck
Mittelschule
97440 Markt Werneck
Freier Eintritt!
Samstag29.10.Samstag29.10.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Komödie
Auf Gastspiel
12+
Apollo Theater
Morleystraße 1
57072 Siegen
Sonntag30.10.Sonntag30.10.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Komödie
Auf Gastspiel
12+
Apollo Theater
Morleystraße 1
57072 Siegen
Montag31.10.Montag31.10.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Komödie
Auf Gastspiel
12+
Apollo Theater
Morleystraße 1
57072 Siegen

November 2022

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag05.11.Samstag05.11.Beginn20:00
Theater für Erwachsene
Musiktheater
Auf Gastspiel
12+
Obermässing
Turnhalle
91171 Obermässing
Freier Eintritt!
Sonntag06.11.Sonntag06.11.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Kirchanschöring
Salitersaal
83417 Kirchanschöring
Freier Eintritt!
Sonntag06.11.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Musiktheater
Auf Gastspiel
12+
Kirchanschöring
Salitersaal
83417 Kirchanschöring
Freier Eintritt!
Donnerstag10.11.Donnerstag10.11.Beginn20:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel
Schauspiel von William Shakespeare
Stadtsaal
Stadtplatz 108
84489 Burghausen
Freitag11.11.Freitag11.11.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Sennfeld
Bürgerhaus Schwebheim
97526 Sennfeld
Freier Eintritt!
Freitag11.11.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Musiktheater
Auf Gastspiel
12+
Sennfeld
Bürgerhaus Schwebheim
97526 Sennfeld
Freier Eintritt!
Samstag12.11.Samstag12.11.Beginn16:30
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Marktl am Inn
Bürgersaal
84533 Marktl am Inn
Freier Eintritt!
Samstag12.11.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel
13+
Marktl am Inn
Bürgersaal
84533 Marktl am Inn
Freier Eintritt!
Donnerstag17.11.Donnerstag17.11.Beginn20:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel
Schauspiel von William Shakespeare
Theaterfabrik Traunreut
Waginger Str. 5
83301 Traunreut
Samstag19.11.Samstag19.11.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Berngau
Dorfmitte
92361 Berngau
Freier Eintritt!
Samstag19.11.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel
13+
Berngau
Dorfmitte
92361 Berngau
Freier Eintritt!
Sonntag20.11.Sonntag20.11.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel
3+
Rieneck
Festsaal Bürgerzentrum
97794 Rieneck
Freier Eintritt!
Sonntag20.11.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel
13+
Rieneck
Festsaal Bürgerzentrum
97794 Rieneck
Freier Eintritt!

Mai 2023

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Mittwoch17.05.Mittwoch17.05.Beginn16:30
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Erlbach
Dorfplatz
84567 Erlbach
Freier Eintritt!
Mittwoch17.05.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Erlbach
Dorfplatz
84567 Erlbach
Freier Eintritt!
Freitag19.05.Freitag19.05.Beginn16:30
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Buchbach
Marktplatz
84486 Buchbach
Freier Eintritt!
Freitag19.05.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Buchbach
Marktplatz
84486 Buchbach
Freier Eintritt!
Samstag20.05.Samstag20.05.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Speinshart
Klosterhof
92676 Speinshart
Freier Eintritt!
Samstag20.05.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Speinshart
Klosterhof
92676 Speinshart
Freier Eintritt!
Sonntag21.05.Sonntag21.05.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Plech
Kirchplatz
91287 Plech
Freier Eintritt!
Sonntag21.05.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Plech
Kirchplatz
91287 Plech
Freier Eintritt!
Freitag26.05.Freitag26.05.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Furth
Kloster
84095 Furth
Freier Eintritt!
Freitag26.05.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Furth
Kloster
84095 Furth
Freier Eintritt!
Samstag27.05.Samstag27.05.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Schöllnach
Freibad
94508 Schöllnach
Freier Eintritt!
Samstag27.05.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Schöllnach
Freibad
94508 Schöllnach
Freier Eintritt!

Juni 2023

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Freitag02.06.Freitag02.06.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Bachhagel
Dorfplatz
89429 Bachhagel
Freier Eintritt!
Freitag02.06.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Bachhagel
Dorfplatz
89429 Bachhagel
Freier Eintritt!
Samstag03.06.Samstag03.06.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Münsterhausen
Grundschulgelände
86505 Münsterhausen
Freier Eintritt!
Samstag03.06.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Münsterhausen
Grundschulgelände
86505 Münsterhausen
Freier Eintritt!
Sonntag04.06.Sonntag04.06.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Kemnath
Am Gesellenhaus
95642 Kemnath
Freier Eintritt!
Sonntag04.06.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Kemnath
Am Gesellenhaus
95642 Kemnath
Freier Eintritt!
Mittwoch07.06.Mittwoch07.06.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Neukirchen beim Heiligen Blut
Schlosshof
93453 Neukirchen beim Heiligen Blut
Freier Eintritt!
Mittwoch07.06.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Neukirchen beim Heiligen Blut
Schlosshof
93453 Neukirchen beim Heiligen Blut
Freier Eintritt!
Donnerstag08.06.Donnerstag08.06.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Emtmannsberg
Schlosshof
95517 Emtmannsberg
Freier Eintritt!
Donnerstag08.06.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Emtmannsberg
Schlosshof
95517 Emtmannsberg
Freier Eintritt!
Freitag09.06.Freitag09.06.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Brennberg
Burg
93179 Brennberg
Freier Eintritt!
Freitag09.06.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Brennberg
Burg
93179 Brennberg
Freier Eintritt!
Samstag10.06.Samstag10.06.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Markt Thüngen
Planplatz
97289 Markt Thüngen
Freier Eintritt!
Samstag10.06.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Markt Thüngen
Planplatz
97289 Markt Thüngen
Freier Eintritt!
Sonntag11.06.Sonntag11.06.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Neukirchen-Balbini
Schließl-Hof
92445 Neukirchen-Balbini
Freier Eintritt!
Sonntag11.06.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Neukirchen-Balbini
Schließl-Hof
92445 Neukirchen-Balbini
Freier Eintritt!
Donnerstag15.06.Donnerstag15.06.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Schönwald
Rathausplatz
95173 Schönwald
Freier Eintritt!
Donnerstag15.06.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Schönwald
Rathausplatz
95173 Schönwald
Freier Eintritt!
Freitag16.06.Freitag16.06.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Kirchensittenbach
Grundschule
91241 Kirchensittenbach
Freier Eintritt!
Freitag16.06.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Kirchensittenbach
Grundschule
91241 Kirchensittenbach
Freier Eintritt!
Samstag17.06.Samstag17.06.Beginn16:30
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Heidenheim
Klosterhof
91719 Heidenheim
Freier Eintritt!
Samstag17.06.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Heidenheim
Klosterhof
91719 Heidenheim
Freier Eintritt!
Sonntag18.06.Sonntag18.06.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Bad Berneck
Freilichtbühne
95460 Bad Berneck
Freier Eintritt!
Sonntag18.06.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Bad Berneck
Freilichtbühne
95460 Bad Berneck
Freier Eintritt!
Freitag23.06.Freitag23.06.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Train
Schlossplatz
93358 Train
Freier Eintritt!
Freitag23.06.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Train
Schlossplatz
93358 Train
Freier Eintritt!
Samstag24.06.Samstag24.06.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Winterhausen
97286 Winterhausen
Freier Eintritt!
Samstag24.06.Beginn20:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Winterhausen
97286 Winterhausen
Freier Eintritt!
Freitag30.06.Freitag30.06.Beginn17:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Egglham
Schulzentrum
84385 Egglham
Freier Eintritt!
Freitag30.06.Beginn19:30
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Egglham
Schulzentrum
84385 Egglham
Freier Eintritt!

Juli 2023

DatumBeginnVeranstaltungSpielortTicketinfo
Samstag01.07.Samstag01.07.Beginn16:00
Theater für junges Publikum
Kindertheater
Auf Gastspiel, Freilicht
3+
Hinterschmiding
Schmidinger Mitte
94146 Hinterschmiding
Freier Eintritt!
Samstag01.07.Beginn19:00
Theater für Erwachsene
Schauspiel
Auf Gastspiel, Freilicht
13+
Hinterschmiding
Schmidinger Mitte
94146 Hinterschmiding
Freier Eintritt!

Weitere Termine folgen ...

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Photos from Theater für die Jugend's post ... MehrWeniger

Image attachmentImage attachment+4Image attachment
1 Monat her

... MehrWeniger

Letzte Chance!! Kommt, Eintritt frei in der Herrenmühle Altötting!! 20 Uhr morgen geht's los #jugendarbeit #theaterfüralle #theaterfuerdiejugend #kreisjugendring #altötting #herrenmuehle#musik #schauspiel #eintrittfrei ... MehrWeniger

Letzte Chance!! Kommt, Eintritt frei in der Herrenmühle Altötting!! 20 Uhr morgen gehts los #jugendarbeit #theaterfüralle #theaterfuerdiejugend #Kreisjugendring #altötting #herrenmuehle#musik #schauspiel #Eintrittfrei

Auf Facebook kommentieren

Super war es Leute, einfach genial!!

2 Monate her

Schön wars mal wieder in Pfarrkirchen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. #pfarrkirchen #spitalplatz#theaterfuerdiejugend #märchen #theater #zummittmachen ... MehrWeniger

Schön wars mal wieder in Pfarrkirchen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. #pfarrkirchen #spitalplatz#theaterfuerdiejugend #märchen #theater #zummittmachen

Auf Facebook kommentieren

Das ist Antje Christine Hobucher die bei den Bremer Stadtmusikanten mitspielt ☺️ , da hat sich wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen.

Ein liebevolles Dankeschön an all die vielen Gäste bei Faust im bräugartl Burghausen. Noch mehr wollen wir uns aber bei allen bedanken, mit deren Hilfe wir dieses Projekt gemeinsam geschaffen haben. Danke an viele fleißige Hände, in Vorbereitung, Betreuung und danach geholfen haben. Danke an alle die als Darsteller so gut waren, danke an die Techniker, Maske und viele Menschen im Hintergrund. Faust 2022 Burghausen bräugartl bedankt sich. Danke auch nochmal an die Stadt Burghausen die immer für uns da ist, ohne ihren Support würden wir diese Projekte nicht realisieren können
#theaterlife #Burghausen #weltlängsteburg #tourusmusburghausen #danke #theaterfuerdiejugend #jutz2 #Oba #montessorifos
... MehrWeniger

Ein liebevolles Dankeschön an all die vielen Gäste bei Faust im bräugartl Burghausen. Noch mehr wollen wir uns aber bei allen bedanken, mit deren Hilfe wir dieses Projekt gemeinsam geschaffen haben. Danke an viele fleißige Hände, in Vorbereitung, Betreuung und danach geholfen haben. Danke an alle die als Darsteller so gut waren, danke an die Techniker, Maske und viele Menschen im Hintergrund. Faust 2022 Burghausen bräugartl bedankt sich. Danke auch nochmal an die Stadt Burghausen die immer für uns da ist, ohne ihren Support würden wir diese Projekte nicht realisieren können
#theaterlife #Burghausen #weltlängsteburg #tourusmusBurghausen #danke #theaterfuerdiejugend #jutz2 #oba #montessorifos

Heute Abend noch ein letztes Mal die Walpurgisnacht beim Faust im Bräugartl zu sehen ab 20:00 Uhr
Fotos: Robert Banfic
... MehrWeniger

Heute Abend noch ein letztes Mal die Walpurgisnacht beim Faust im Bräugartl zu sehen ab 20:00 Uhr
Fotos: Robert BanficImage attachmentImage attachment+1Image attachment

Nochmal eine Erinnerung an unsere Workshop Woche in der Herrenmühle Altötting
Www.theater-fuer-die-jugend.de
#kreisjugendring #altötting #theaterfuerdiejugend #theater #workshop #ferienprogramm
... MehrWeniger

Nochmal eine Erinnerung an unsere Workshop Woche in der Herrenmühle Altötting
Www.theater-fuer-die-jugend.de
#Kreisjugendring #altötting #theaterfuerdiejugend #theater #workshop #ferienprogramm

Dieses Wochenende noch ein letztes mal zu sehen, Faust im Bräugartl Burghausen 29 und 30.07 um 20:00 Uhr. Regenausweichtermin ist der 31.07 Sonntag
www.theater-fuer-die-jugend.de
... MehrWeniger

Dieses Wochenende noch ein letztes mal zu sehen, Faust im Bräugartl Burghausen 29 und 30.07 um 20:00 Uhr. Regenausweichtermin ist der 31.07 Sonntag
www.theater-fuer-die-jugend.deImage attachmentImage attachment+Image attachment
Mehr anzeigen

Wir danken

Stadt Burghausen Logo
Bezirk Burghausen Logo
Stadt Burghausen Logo
Stadt Burghausen Logo
Logo Lok
Logo Land.Gemeinsam.Gestalten
Logo Autohaus Wagner
Logo Sparkasse Altötting-Mühldorf
Logo Mayer Mode
Logo Mathilda
Logo Freunde der Altstadt
Logo Lok
Logo Allianz
Logo Allgäuer Druck
Logo Knittlberger